Nachhaltig essen: Pasta mit Saisongemüse

DSC_6911

Nein, das hier ist kein Food-Blog. Aber dieses Rezept ist mir trotzdem wichtig. Was tun, wenn abends nicht viel Zeit bleibt zum Kochen? Pizzaservice bestellen, oder Dosenravioli öffnen?

Genauso simpel geht diese “Superschnelle Nudelpfanne”:

Zutaten (pro Person):
80 g dünne chinesische Eiernudeln
½ Knoblauchzehe gepresst
2 Handvoll geschnittenes Saisongemüse (bei Bedarf zuerst blanchieren)

Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.
Knoblauch und Gemüse in etwas Pflanzenöl anbraten.
Nudeln beigeben und gut mischen.
Eventuell etwas Wein zugeben, insbesondere wenn das Gemüse etwas weniger saftig ist.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!

Der Clou: Regionales Saisongemüse, z.B. vom Badener Samstagsmarkt verwenden. Das ist frisch, gesund und umwelfreundlich.

Passende Saisongemüse für jede Jahreszeit:
Frühling Bärlauch, Mangold, Spargeln, Spinat
Sommer Auberginen, Bohnen, Erbsen, Kefen, Peperoni, Tomaten, Zucchetti
Herbst Blumenkohl, Broccoli, Kohlrabi, Lattich
Winter Federkohl, Kürbis, Rosenkohl
Ganzjährig Lauch, Rüebli, Wirz, Zwiebeln

Dieses Rezept habe ich als Nationalratskandidatin der Jungen Grünliberalen in unserem gemeinsamen Kochbuch “Junge Grünliberale Rezepte für alle Lebenslagen” publiziert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s